Hallo, ich bin

Christina

Arbeitspsychologin, Coach und Autorin.

Meine Vision:
Jeder Mensch findet beruflich seinen Platz und tut das, was ihn erfüllt.

Warum eigentlich Work-Life-Love?

Leben und arbeiten dürfen im Einklang sein – das ist meine tiefe Überzeugung. Das heißt, der Job entspricht dem, wie du leben willst und deinen Stärken und Kompetenzen. Nicht andersrum! Vor allem heißt es, dass du dich darin wohlfühlst und die Aufgaben für dich Sinn machen, so dass sich dein volles Potential entfaltet und du mit Leichtigkeit über dich hinauswächst.

Genau dem bin ich in meinem Leben immer gefolgt und habe erfolgreich nicht nur meinen Platz immer wieder auf’s Neue gefunden, sondern auch dafür gesorgt, dass Leben und Arbeiten ineinander klicken. Sei es angestellt in Vollzeit oder Teilzeit, freiberuflich oder beides als Hybrid-Modell – die Arbeitweise darf genauso zu dir und deinem Lebensabschnitt passen, wie der Inhalt.

Mein Berufsweg

Nach der Schule habe ich Betriebswirtschaft an der Dualen Hochschule studiert. Was davon geblieben ist, ist die Verbindung aus Theorie und Praxis. Daher vereine ich theoretisches Wissen und praktische Methoden mit genau den Fähigkeiten, die mir besonders liegen, um wirksam und effizient zu sein.

In der Betriebswirtschaftslehre hat mich die praktische Arbeit gehalten. Heute weiß ich, welcher mir damals noch unbewusste Antrieb mich dazu veranlasst hat, meinen beruflichen Weg auf diese Weise einzuschlagen. Kein Wunder also, dass ich 10 Jahre später meine berufliche Ausrichtung noch einmal angepasst habe.

Mit der Entscheidung, dass es in meinem Berufsleben um die Entwicklung von Menschen statt Produkten gehen darf, begann die Hinwendung zur Psychologie. Bereits während ich meinen Master in Wirtschaftspsychologie absolvierte, wusste ich, dass ich in diesem Beruf arbeiten will.

Daher habe ich 2016 die klassische Karrierelaufbahn in der Konsumgüterindustrie verlassen und meinen Weg als freiberufliche Wirtschaftspsychologin und Life & Business Coach angetreten.

Seither habe ich als Arbeits- und Organisationspsychologin insbesondere mittelständische Unternehmen beraten, Führungskräfteentwicklung durchgeführt und meine Coaching Praxis stetig ausgebaut.

Mittlerweile habe ich meine berufliche Heimat und die perfekte Kombination für mich gefunden:

Als Senior Consultant  arbeite ich Teilzeit in der Management Beratung mit Schwerpunkt Eignungsdiagnostik. Hier berate ich Unternehmen bei der kompetenzbasierten Personalauswahl und -entwicklung, halte Trainings zu ausgewählten Themen und führe Coachings für Führungskräfte zur Messung der eigenen Führungspersönlichkeit durch.

Darüber hinaus begleite ich als freiberufliche Arbeitspsychologin und Coach Menschen dabei, ihren Berufsweg nach ihren Vorstellungen zu gestalten, um in den eigenen Stärken zu arbeiten und beruflich ganz anzukommen.

Hierfür bringe ich dank meiner vielfältigen Aus- und Weiterbildungen sowie den 8 Jahren Praxiserfahrung die fachliche Fundierung sowie die Liebe für den Beruf mit

Meine Herangehensweise ist geprägt durch eine gesunde Mischung aus wissenschaftlichen Ansätzen, moderner Management Lehre sowie intuitiven Methoden zur Arbeit mit dem Unter- und Unbewussten.

Aus meiner Sicht und Erfahrung gibt es für alles eine Lösung, die sichtbar wird, sobald wir uns entscheiden, den neuen Weg einzuschlagen. 

Meinen beruflichen Werdegang findest du in meinem LinkedIn Profil:

Mein Steckbrief

Meine Signaturstärken:
Führungsvermögen, Positivität, Verbundenheit

Meine Kernkompetenzen:
Schnelle Auffassungsgabe, klarer Ausdruck, hohe Empathie und Lösungsorientierung

Mein Wertekompass:
Klarheit, Liebe, Vertrauen, Lebensfreude

Meine Expertise und Herangehensweise

Als Coach vertrete ich die Haltung, dass jeder Mensch dazu in der Lage ist, die eigenen Herausforderungen selbst zu meistern und ich dabei die Rolle der Wegbegleiterin einnehme. 

Durch das Job Crafting oder den Coaching Prozess öffnen wir gemeinsam den Lösungsraum, um Klarheit und Ordnung in dir zu schaffen. Ich bringe die Struktur, die dir ermöglicht, deinen Weg klar zu sehen. Dabei entscheidest du frei und selbstbestimmt, was für dich am besten ist und wir sorgen gemeinsam dafür, dass du diesen Weg erfolgreich gehst.

Meine Ausbildung zur Life & Business Coach (IHK) habe ich 2016/17 in Frankfurt absolviert und mich seither stetig weiter ausgebildet. Im Coaching nutze ich gezielt Methoden, die auch das Unter- und Unbewusste einbeziehen, so dass nachhaltige Ergebnisse entstehen anstelle von „quick fix“-Lösungen. 

Hierfür wende ich Techniken und Methoden aus dem Bereich Systemik, Neurolinguistische Programmierung (NLP), Theta Healing® und der japanischen Energielehre Reiki an. Mehr über meine Ausbildungen und fachliche Expertise, erfährst du in meinem Coach Profil.

Darüber hinaus lehre ich als freie Dozentin am Lehrstuhl für metaphysische Personal- und Organisationsentwicklung an der Fresenius Hochschule in Köln.

Die Grundlage meiner Arbeit ist die Haltung und Herangehensweise der Positiven Psychologie, die erforscht, was ein gutes Leben ausmacht. Die Erkenntnisse wurden in den letzten Jahren auf das Arbeitsleben übertragen. Daher wissen wir nachweislich, dass Menschen dann am wirksamsten sind, wenn sie in dem, was sie tun…

  • P = Positive Emotionen wie Wertschätzung, Dankbarkeit oder Enthusiasmus erleben und sich Wohlbefinden ausbreitet.
  • E = Engagement ausleben, d.h. ihre eigenen Kompetenzen sinnvoll einbringen und dabei weder über-, noch unterfordert sind.
  • R = Relationships, sprich Beziehungen kultivieren und somit anerkannter Teil eines sozialen Netzwerks sind.
  • M = Meaning, also Sinnhaftigkeit erleben und damit das eigene Tun einen Nutzen für sich und andere stiftet.
  • A = Accomplishment, also Ziele erreichen und Freude an eigenen Erfolgen empfinden.

 Quelle: Flourish (Martin Seligman, 2011)

Diesen Zustand im Arbeitsleben herzustellen, ist mein Ziel als Arbeitspsychologin, denn so kann sich das komplette Potential entfalten und Wirksamkeit für alle Beteiligten entstehen: Für den Menschen selbst, der zufriedener ist. Für die Organisation, die effizienter und damit erfolgreicher ist. Für eine Wirtschaft, die nachhaltig floriert. Für eine Gesellschaft, in der Menschen im Einklang mit ihrer Arbeit leben und sich damit Zufriedenheit ausbreitet.

Zertifiziert durch Dr. Markus Ebner| perma-lead.com

Finde deine berufliche Heimat -
den Job, der wirklich dir entspricht!

Mehr über meine Haltung und wie sich die Säulen der Positiven Psychologie auf Unternehmensführung anwenden lassen, habe ich in meinem Buch beschrieben, das 2019 im bookboon Verlag erschien:

POSITIVE UNTERNEHMENS­FÜHRUNG

Gibt es ihn? Den Weg profitables und nachhaltiges Wachstum als Unternehmen zu generieren? Dieses Buch liefert die Anleitung mit Hilfe der Säulen der Positiven Psychologie Spitzenleistung dauerhaft zu ermöglichen.  Wie lässt sich Erfolg sicherstellen, indem die positiven Attribute der Mitarbeiter gefördert werden? Lesen Sie, wie Bedingungen im Unternehmen geschaffen werden können, unter denen Menschen über sich hinauswachsen und alle Seiten profitieren.     

Positive Unternehmensführung: Mit positiver Psychologie zu Spitzenleistung. Christina Sperling | 1. Auflage 2019 | bookboon Verlag | ISBN: 978-87-403-2719-9
Nach oben scrollen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner